Nepallauf 2016 - Ankündigung

Vom 27. Mai 12:00 bis zum 28. Mai 12:00 heißt es wieder 24 Stunden laufen, laufen, laufen. Dieses Jahr findet der Nepallauf auf dem Gelände der Robert-Koch-Schule (Berliner Straße 16, 38678 CLZ) statt. Für Verpflegung und Unterhaltung ist, unter anderem auch durch eine Live-Band, gesorgt. Dieses Jahr haben wir auch wieder einige tolle Preise, die teilweise auch über eine Tombola zu gewinnen sind.

 

Der Zweck

Mit dem Erlös der Verkäufe finanzieren wir unseren alljährlichen 24h Spendenlauf. Mit Unterhaltung und Verpflegung wird dieser jedes Jahr aufs neue zu einem großen Event für Läufer und Zuschauer. In den Jahren 2013, 2014 und 2015 sind dabei insgesamt 27.000€ zusammen gekommen. Davon wurde der Bau eines Kindergartens in Mandra finanziert, der im Jahr 2015 eingeweihtwerden sollte, aber aufgrund der schweren Erdbeben in Nepal zerstört wurde. Wir wollen helfen und auch in dieser schweren Zeit gemeinsam etwas bewegen.
Mehr Infos zu Nepal und unseren Projekten findet ihr auch oben in der Menü-Leiste.
Die Regeln

 

Regel 1 – Teilnehmer
Der Nepallauf ist ein Sponsorenlauf. Aus diesem Grund können nur Teilnehmer mit einer Sponsorenvereinbarung zum Nepallauf an den Start gehen. Neben den Schülern der Robert-Koch-Schule können natürlich auch Externe, die unser Projekt unterstützen wollen, aktiv am Nepallauf teilnehmen.

Regel 2 - Das Prinzip

Wir wollen uns sportlich betätigen und auf dem Gelände der RKS Runden laufen. Voraussetzung ist der Sponsor. Dieser (es können auch mehrere sein) muss vorab gefunden werden.
Der Sponsor finanziert die Leistung der Läufer. Konkret heißt das, dass die gelaufenen Runden mit einem vereinbarten Rundenpreis multipliziert werden.

Regel 3 – Sponsoring

Als Sponsoren können alle Personen über 18 Jahre (Tipp: Ehepartner, Verwandte, Bekannte, Kollegen oder gar der Chef) auftreten. Es besteht die Möglichkeit, mehrere Sponsorenvereinbarungen abzuschließen.
Alle potentiellen Teilnehmer über 18 Jahren müssen sich nicht zwingend einen Sponsor suchen. Sie können die Sponsorenvereinbarung auch mit sich selbst abschließen.

Regel 4 - Die Sponsorenvereinbarung

Da der organisatorische Aufwand und die weiteren Vorbereitungen nicht unerheblich sind, bitten wir Sie, uns Ihre ausgefüllte Sponsorenvereinbarung nach Möglichkeit bis zum 19. Juni 2015 per Mail oder Fax zuzusenden.

Nach dem Nepallauf bescheinigt die Schülerfirma als Veranstalter die gelaufenen Runden, so dass der Sponsor den „erlaufenen“ Geldbetrag postalisch oder per E-Mail mitgeteilt bekommt. Dieser ist dann auf unser Konto bei der Nepali-Deutsche Gesellschaft e.V. zu überweisen.
Ab einem Gesamtbetrag von 200 Euro erhält der Sponsor eine Spendenbescheinigung. Kleinere Beiträge können beim Finanzamt mit dem Einzahlungsbeleg und der von uns ausgestellten 'Rechnung' als Kleinspende geltend gemacht werden.


Der Lauf

Wie im letzten Jahr werden auch dieses Jahr die Runden wieder mit einer Zählmaschine gezählt. Dieses Jahr sind wir auf Komplikationen mit der Zählmaschine besser vorbereitet, sodass das Zählen zuverlässiger sein sollte. Dennoch ist es immer eine große Hilfe, wenn ihr euch selbst oder von Freunden oder Familie zählen lasst und uns am Ende an der Anmeldung eure Rundenanzahl mitteilt.

Die Sposorenvereinbarungen könnt ihr auch dieses Jahr wieder digital herunter laden und am Computer über die Formularfunktion auszufüllen. Dann muss die Sponsorenvereinbarung nur noch ausgedruckt und unterschreiben werden. Durch die digitale Version können wir Fehler bei der Übertragung der Daten vom Formular auf den Computer verhindern! Natürlich steht euch auch die Möglichkeit offen ein Formular handschriftlich auszufüllen. Wir würden euch dann nur bitten in Druckschrift und klar zu schreiben.

 

SPONSORENVEREINBARUNGEN:
Sponsorenvereinbarung (Handschriftlich)
Gruppenanmeldung (Handschriftlich)

 

Die Sponsorenvereinbarungen bitte möglichst schnell wieder an uns senden:

per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
per Kontaktformular: hier
per Fax an: 05323/9362-19

per Post an:
Bato Schülergenossenschaft
Berliner Straße 16
38678 Clausthal-Zellerfeld

oder für Schüler an der RKS einfach beim Klassenlehrer oder im Sekretariat abgeben!

Aktuell sind 15 Gäste und keine Mitglieder online

© 2018 Bato Schülerfirma. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme