Auch in diesem Jahr war unser Nepallauf ein riesiger Erfolg! Von 10 bis 22 Uhr beteiligte sich ein Großteil der Schüler und Schülerinnen der Robert-Koch-Schule sowie viele Externe am mittlerweile 5. Nepallauf. Auf diese Weise konnten fast 300 Läuferninnen und Läufer insgesamt etwa 10000€ an Spendengeldern erlaufen, welche dem Betrieb unseres Kindergartens in Mandra zugutekommen.

Um 10 Uhr starteten zunächst die 5. bis 7. Klassen auf unserm Sportplatz. Ab 12 Uhr stießen dann auch die übrigen Klassen hinzu, sodass es recht voll wurde auf der Laufbahn. Am Nachmittag kamen immer mehr externe Läuferinnen und Läufern hinzu. Es herrschte eine lockere und fröhliche Atmosphäre, sodass sich auch trotz des schlechten Wetters die motivierten Läuferinnen und Läufer nicht davon abhalten ließen, weiter ihre Runden zu laufen.
Schließlich beendeten wir um 22 Uhr erschöpft aber glücklich unseren Nepallauf. Die lange Vorbereitung hatte sich mal wieder gelohnt und obwohl der Lauf dieses Jahr nur zwölf Stunden dauerte, konnten wir dieses Jahr mehr Läuferinnen und Läufer gewinnen als im Vorjahr.
Ein sehr großes Dankeschön an alle fleißigen Läufer, freiwilligen Helfer und vor allem an unsere Sponsoren. Ein besonderer Dank geht dabei an die Bäckerei Biel, das FAS und Klaus Neumann von KN Software aus Freiberg, die uns alle auf ihre Weise maßgeblich bei der Organisation und Durchführung unseres Laufes unterstützt haben.
Wir, die Bato Schülerfirma, freuen uns schon auf die Organisation des nächsten Nepallaufs und hoffen natürlich auch im nächsten Jahr wieder auf Ihre und eure Teilnahme sowie tatkräftige Unterstützung!

 

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

© 2018 Bato Schülerfirma. All Rights Reserved. Designed By WarpTheme